Hamburgische Geschichten

Friedrich Archive

Mittwoch

27

März 2013

0

COMMENTS

Kaiser Barbarossas Freibrief an Hamburg

Written by , Posted in Allgemein

Hamburg im Jahr 1265. Wir begleiten einen Händler auf seinem Weg zu einem Treffen mit den Ratsherren. Es gibt schlechte Nachrichten zu überbringen: Wieder einmal, wie so häufig in den letzten fünf Jahren, haben Elbanwohner ein gestrandetes hamburgisches Handelsschiff mit wertvollen Gütern geplündert. Der Frust bei den Händlern sitzt tief, sie verlangen Genugtuung.  Auf die Unterstützung oder gar eine Entschädigung vom direkten Vorgesetzten der Ratsherren, dem in Bremen residierenden Erzbischof Hildebold, können die Hamburger nicht hoffen.